• Medientyp: Buch
  • Titel: Ellbogen : Roman
  • Beteiligte: Aydemir, Fatma [Autor/In]
  • Erschienen: München : Hanser, [2017]
  • Umfang: 270 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 9783446254411; 3446254412
  • Identifikator: Bestellnummer
  • RVK-Notation: GO 80000 : Sonstige
  • Schlagwörter: Berlin > Weibliche Jugend > Türkin > Eltern > Konservativismus > Identitätskrise > Kriminalität > Flucht > Istanbul
  • Beschreibung: Sie ist siebzehn. Sie ist in Berlin geboren. Sie heißt Hazal Akgündüz. Eigentlich könnte aus ihr eine gewöhnliche Erwachsene werden. Nur dass ihre aus der Türkei eingewanderten Eltern sich in Deutschland fremd fühlen. Und dass Hazal auf ihrer Suche nach Heimat fatale Fehler begeht. Erst ist es nur ein geklauter Lippenstift. Dann stumpfe Gewalt. Als die Polizei hinter ihr her ist, flieht Hazal nach Istanbul, wo sie noch nie zuvor war. „Das Ende des rasanten Trips kommt nach 270 Seiten. Und es ist genau richtig, aber man hasst es. Denn man möchte dieser authentischen, zornigen, abgebrüht-naiven Stimme noch viel länger zuhören. "Ellbogen" trifft einen wie eine Ohrfeige zum Wachwerden. Der jungen deutschen Literatur kann das nicht schaden“ (deutschlandfunk.de)

Exemplare

  • Fällig am: 04.07.2017
  • Status: ausgeliehen, vormerken möglich