• Medientyp: Buch
  • Titel: Welt im Zwiespalt : eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts
  • Beteiligte: Wolfrum, Edgar [Autor/In]
  • Erschienen: Stuttgart : Klett-Cotta, [2017]
  • Umfang: 447, 16 Seiten : Illustrationen
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 9783608943061; 3608943064
  • RVK-Notation: NQ 1020 : Darstellungen
  • Beschreibung: Das 20. Jahrhundert war durchfurcht von Kriegen, Ideologien, Krisen und Terror. Doch es war auch eine Epoche der Durchbrüche zur Freiheit und der Ausbildung globaler Kulturen und des Welthandels. Aus unterschiedlichen Perspektiven porträtiert Edgar Wolfrum ein zutiefst widersprüchliches Zeitalter mit all seinen dunklen und hellen Seiten. Dabei berücksichtigt er viele Ausprägungen menschlichen Daseins in Zeit, Raum und Kultur: Krieg und Frieden, Demokratie und Diktatur, Liebesglück und Geschlechterungleichheit, Wohlstand und Hunger, Säkularisierung und Rückkehr der Religionen. „Edgar Wolfrum skizziert die großen, übergreifenden Linien des 20. Jahrhunderts, bündelt sie thematisch und entwickelt aus den komplexen, widersprüchlichen Strukturen ein eigenes Narrativ; ein ambitioniertes Vorhaben, das Respekt und Anerkennung verdient, allerdings nicht immer überzeugt und an manchen Stellen auch Widerspruch herausfordert. Die Meinung des Verlags, es handle sich um ein meisterhaftes Werk, muss man nicht unbedingt teilen, aber ein anregendes, lesenswertes Buch ist "Die Welt im Zwiespalt" allemal“ (deutschlandfunk.de)

Exemplare

  • Status: ausleihbar