• Medientyp: Noten
  • Titel: Gedichte eines Lebendigen : für Männerchor oder Quartettgesang; opus 6
  • Beteiligte: Adam, Carl Ferdinand
  • Erschienen: Dresden : Rotter, [1841]
  • Weitere Titel: op. 6; No. 1. Rheinweinlied: Wo solch ein Feuer noch gedeiht; No. 2. Aufruf: Reisst die Kreuze aus der Erden; No. 3. Reiterlied: Die bange Nacht ist nun herum; No. 4. Gesang der Jungen bei der Amnestirung der Alten: Wie Wogendonner vom fernen Meer; No. 5. Der letzte Krieg: Wer seine Hände falten kann
  • Erschienen in: Dresdner Liederspende; 4
  • Umfang: [1] Bl., 6 S. + Umschlag. + 4 St.
  • Sprache: Deutsch
  • Sonstige Nummern: G. R. No. 7; 7
  • Besetzung/Gattung: Männerchor (4stg) (a cappella) Lied; Vier Singstimme (4) Quartett. Lied
  • Enthält: No. 1. Rheinweinlied: Wo solch ein Feuer noch gedeiht
    No. 2. Aufruf: Reisst die Kreuze aus der Erden
    No. 3. Reiterlied: Die bange Nacht ist nun herum
    No. 4. Gesang der Jungen bei der Amnestirung der Alten: Wie Wogendonner vom fernen Meer
    No. 5. Der letzte Krieg: Wer seine Hände falten kann
  • Beschreibung: Auf der ersten Notenseite der Partitur unten: a.1841. - Verl.-Nr.: 7. - Pl.-Nr.: G. R. No. 7. - Stich. - GT nur auf dem Umschlag. - Preisangabe: 5/6 Thlr. Dresden, Verlag von Gustav Rotter.
  • Weitere Bestandsnachweise
    0 : Dresdner Liederspende

Exemplare

  • Signatur: Mus.4.13334-4
  • Barcode: 32426677
  • Status: Bestellen zur Benutzung unter Aufsicht, kein Versand per Fernleihe